Bug 1226843 - Thunderbird 44. r=KaiRo
authorSebastian Hengst <archaeopteryx@coole-files.de>
Mon, 23 Nov 2015 19:23:21 +0100
changeset 3257 239380d53e523fff535dcc8fac071afbb58fb06a
parent 3256 8c9073e4b58e4da60461e7f1b2d5e7ea00b518d6
child 3258 85203ba34334cc111b6d04930e0d1c40cfc583b0
push id589
push userarchaeopteryx@coole-files.de
push dateMon, 23 Nov 2015 18:33:39 +0000
reviewersKaiRo
bugs1226843
Bug 1226843 - Thunderbird 44. r=KaiRo
chat/xmpp.properties
mail/chrome/messenger-region/region.properties
mail/chrome/messenger/am-advanced.dtd
mail/chrome/messenger/am-smime.properties
mail/chrome/messenger/preferences/permissions.dtd
mail/chrome/messenger/preferences/preferences.properties
--- a/chat/xmpp.properties
+++ b/chat/xmpp.properties
@@ -69,16 +69,22 @@ conversation.error.sendFailedAsRecipientNotInRoom=Nachricht konnte nicht an %1$S gesendet werden, da sich der Empfänger nicht mehr im Raum befindet: %2$S
 conversation.error.remoteServerNotFound=Fehler beim Verbinden mit Server des Empfängers
 #   %S is the nick of participant that is not in room.
 conversation.error.nickNotInRoom=%S befindet sich nicht im Raum.
 conversation.error.banCommandAnonymousRoom=Teilnehmer können nicht aus anonymen Räumen ausgesperrt werden. Versuchen Sie stattdessen /kick.
 conversation.error.banKickCommandNotAllowed=Sie verfügen nicht über die Rechte, um einen Teilnehmer aus diesem Raum zu entfernen.
 conversation.error.banKickCommandConflict=Sie können sich nicht selbst aus dem Raum entfernen.
 conversation.error.changeNickFailedConflict=Spitzname konnte nicht zu %S geändert werden, da dieser bereits in Verwendung ist.
 conversation.error.changeNickFailedNotAcceptable=Spitzname konnte nicht zu %S geändert werden, da Spitznamen in diesem Raum nicht veränderbar sind.
+conversation.error.inviteFailedForbidden=Sie verfügen nicht über die nötigen Rechte, um Teilnehmer in diesen Raum einladen zu können.
+#   %S is the jid of user that is invited.
+conversation.error.failedJIDNotFound=%S konnte nicht erreicht werden.
+#   %S is the jid that is invalid.
+conversation.error.invalidJID=%S ist eine ungültige Jabber-ID (diese müssen die Form user@domain haben).
+conversation.error.commandFailedNotInRoom=Zum Ausführen des Befehls müssen Sie den Raum erneut betreten.
 conversation.error.unknownError=Unbekannter Fehler
 
 # LOCALIZATION NOTE (tooltip.*):
 #   These are the titles of lines of information that will appear in
 #   the tooltip showing details about a contact or conversation.
 # LOCALIZATION NOTE (tooltip.status):
 #   %S will be replaced by the XMPP resource identifier
 tooltip.status=Status (%S)
@@ -130,16 +136,22 @@ conversation.message.rejoined=Sie haben 
 #   %S is the part message supplied by the user.
 conversation.message.parted.you=Sie haben den Raum verlassen.
 conversation.message.parted.you.reason=Sie haben den Raum verlassen: %S
 #   %1$S is the participant that is leaving.
 #   %2$S is the part message supplied by the participant.
 conversation.message.parted=%1$S hat den Raum verlassen.
 conversation.message.parted.reason=%1$S hat den Raum verlassen: %2$S
 
+# LOCALIZATION NOTE (conversation.message.invitationDeclined*):
+#   %1$S is the invitee that declined the invitation.
+#   %2$S is the decline message supplied by the invitee.
+conversation.message.invitationDeclined=%1$S hat Ihre Einladung abgelehnt.
+conversation.message.invitationDeclined.reason=%1$S hat Ihre Einladung abgelehnt: %2$S
+
 # LOCALIZATION NOTE (conversation.message.banned.*):
 #   These are displayed as a system message when a participant is banned from
 #   a room.
 #   %1$S is the participant that is banned.
 #   %2$S is the reason.
 #   %3$S is the person who is banning.
 conversation.message.banned=%1$S wurde aus dem Raum gesperrt.
 conversation.message.banned.reason=%1$S wurde aus dem Raum gesperrt: %2$S
@@ -219,15 +231,17 @@ gtalk.usernameHint=E-Mail-Adresse
 # LOCALIZATION NOTE (odnoklassniki.usernameHint):
 #  This is displayed inside the accountUsernameInfoWithDescription
 #  string defined in imAccounts.properties when the user is
 #  configuring a Odnoklassniki account.
 odnoklassniki.usernameHint=Profil-ID
 
 # LOCALZIATION NOTE (command.*):
 #  These are the help messages for each command.
-command.join3=%S [&lt;room&gt;[@&lt;server&gt;][/&lt;nick&gt;]] [&lt;password&gt;]: Raum betreten, optional auf anderem Server, mit anderem Spitznamen oder dem Passwort für den Raum.
-command.part2=%S [&lt;message&gt;]: Raum mit optionaler Nachricht verlassen
-command.topic=%S [&lt;new topic&gt;]: Thema des Raumes setzen
-command.ban=%S &lt;nick&gt;[&lt;message&gt;]: Einen Teilnehmer aus dem Raum aussperren. Sie müssen zur Durchführung Administrator des Raums sein.
-command.kick=%S &lt;nick&gt;[&lt;message&gt;]: Einen Teilnehmer aus dem Raum entfernen. Sie müssen zur Durchführung Moderator des Raums sein.
-command.nick=%S &lt;new nickname&gt;: Spitznamen ändern
-command.msg=%S &lt;nick&gt; &lt;message&gt;: Jemandem im Raum eine private Nachricht senden
+command.join3=%S [&lt;Raum&gt;[@&lt;Server&gt;][/&lt;nick&gt;]] [&lt;Passwort&gt;]: Raum betreten, optional auf anderem Server, mit anderem Spitznamen oder dem Passwort für den Raum.
+command.part2=%S [&lt;Nachricht&gt;]: Raum mit optionaler Nachricht verlassen
+command.topic=%S [&lt;neues Thema&gt;]: Thema des Raumes setzen
+command.ban=%S &lt;Spitzname&gt;[&lt;message&gt;]: Einen Teilnehmer aus dem Raum aussperren. Sie müssen zur Durchführung Administrator des Raums sein.
+command.kick=%S &lt;Spitzname&gt;[&lt;message&gt;]: Einen Teilnehmer aus dem Raum entfernen. Sie müssen zur Durchführung Moderator des Raums sein.
+command.invite=%S &lt;Jabber-ID&gt;[&lt;message&gt;]: Einen Teilnehmer zum Betreten eines Raums einladen. Optional kann dazu eine Einladungsnachricht mitgesendet werden.
+command.me=%S &lt;wiederzugebende Aktion&gt;: Aktion durchführen (anstatt reden).
+command.nick=%S &lt;neuer Spitzname&gt;: Spitznamen ändern
+command.msg=%S &lt;Spitzname&gt; &lt;Nachricht&gt;: Jemandem im Raum eine private Nachricht senden
--- a/mail/chrome/messenger-region/region.properties
+++ b/mail/chrome/messenger-region/region.properties
@@ -1,22 +1,37 @@
+# This Source Code Form is subject to the terms of the Mozilla Public
+# License, v. 2.0. If a copy of the MPL was not distributed with this
+# file, You can obtain one at http://mozilla.org/MPL/2.0/.
+
 # Default search engine
 browser.search.defaultenginename=Bing
 
 # Search engine order (order displayed in the search bar dropdown)s
 browser.search.order.1=Bing
 browser.search.order.2=Yahoo
+browser.search.order.3=
 
 # To make mapit buttons to disappear in the addressbook, specify empty string.  For example:
 # mail.addr_book.mapit_url.format=
-# The format for "mail.addr_book.mapit_url.format" is:
+# The mail.addr_book.mapit_url.format should start with the URL of the mapping
+# service and then the query part with placeholders to be subsituted from values
+# from the addressbook contact's address.
+# Available placeholders are:
 # @A1 == address, part 1
 # @A2 == address, part 2
 # @CI == city
 # @ST == state
 # @ZI == zip code
 # @CO == country
+# Default map service:
 mail.addr_book.mapit_url.format=http://maps.google.de/maps?q=@A1%20@A2%20@CI%20@ST%20@ZI%20@CO
+# List of available map services (up to 5 can be defined here):
+mail.addr_book.mapit_url.1.name=Google Maps
+mail.addr_book.mapit_url.1.format=http://maps.google.com/maps?q=@A1%20@A2%20@CI%20@ST%20@ZI%20@CO
+mail.addr_book.mapit_url.2.name=OpenStreetMap
+mail.addr_book.mapit_url.2.format=http://nominatim.openstreetmap.org/search.php?polygon=1&q=@A1%2C@A2%2C@CI%2C@ST%2C@ZI%2C@CO
+
 mailnews.messageid_browser.url=http://groups.google.com/search?as_umsgid=%mid
 
 # Recognize non-standard versions of "Re:" in subjects from localized versions of MS Outlook et al.
 # Specify a comma-separated list without spaces. For example: mailnews.localizedRe=AW,SV
 mailnews.localizedRe=AW,Aw
--- a/mail/chrome/messenger/am-advanced.dtd
+++ b/mail/chrome/messenger/am-advanced.dtd
@@ -14,14 +14,15 @@
 <!ENTITY smtpListAdd.accesskey  "n">
 <!ENTITY smtpListEdit.label "Bearbeiten…">
 <!ENTITY smtpListEdit.accesskey "B">
 <!ENTITY smtpListDelete.label "Entfernen">
 <!ENTITY smtpListDelete.accesskey "E">
 <!ENTITY smtpListSetDefault.label "Standard setzen">
 <!ENTITY smtpListSetDefault.accesskey "S">
 
+<!ENTITY serverDetails.label "Details des ausgewählten Servers:">
 <!ENTITY serverDescription.label "Beschreibung: ">
 <!ENTITY serverName.label "Server: ">
 <!ENTITY serverPort.label "Port: ">
 <!ENTITY userName.label "Benutzername: ">
 <!ENTITY connectionSecurity.label "Verbindungssicherheit: ">
 <!ENTITY authMethod.label "Authentifizierungsmethode: ">
--- a/mail/chrome/messenger/am-smime.properties
+++ b/mail/chrome/messenger/am-smime.properties
@@ -8,17 +8,19 @@ NoSenderSigningCert=Sie haben ausgewählt, diese Nachricht digital zu unterschreiben, aber die Anwendung konnte das Unterschriftszertifikat nicht finden, das Sie in Ihren Konten-Einstellungen angegeben haben, oder das Zertifikat ist abgelaufen.
 NoSenderEncryptionCert=Sie haben ausgewählt, diese Nachricht zu verschlüsseln, aber die Anwendung konnte das Verschlüsselungszertifikat nicht finden, das Sie in Ihren Konten-Einstellungen angegeben haben, oder das Zertifikat ist abgelaufen.
 MissingRecipientEncryptionCert=Sie haben ausgewählt, diese Nachricht zu verschlüsseln, aber die Anwendung konnte kein Verschlüsselungszertifikat für %S finden.
 ErrorEncryptMail=Kann Nachricht nicht verschlüsseln. Bitte überprüfen Sie, ob Sie ein gültiges E-Mail-Zertifikat für jeden Empfänger haben. Bitte überprüfen Sie ebenfalls, ob die Zertifikate, die für dieses Konto in den Konten-Einstellungen angegeben sind, für E-Mail gültig und vertrauenswürdig sind.
 ErrorCanNotSignMail=Kann Nachricht nicht signieren. Bitte überprüfen Sie, ob die Zertifikate, die für dieses Konto in den Konten-Einstellungen angegeben sind, für E-Mail gültig und vertrauenswürdig sind.
 
 ## Strings used for in the prefs.
 prefPanel-smime=S/MIME-Sicherheit
 NoSigningCert=Zertifikat-Manager kann kein gültiges Zertifikat finden, das verwendet werden kann, um Ihre Nachrichten digital zu unterschreiben.
+NoSigningCertForThisAddress=Zertifikat-Manager kann kein gültiges Zertifikat finden, das verwendet werden kann, um Ihre Nachrichten mit der Adresse <%S> digital zu unterschreiben.
 NoEncryptionCert=Zertifikat-Manager kann kein gültiges Zertifikat finden, das andere Personen verwenden können, um Ihnen verschlüsselte Nachrichten zu senden.
+NoEncryptionCertForThisAddress=Zertifikat-Manager kann kein gültiges Zertifikat finden, das andere Personen verwenden können, um Ihnen verschlüsselte Nachrichten an die Adresse <%S> zu senden.
 
 encryption_needCertWantSame=Sie sollten auch ein Zertifikat angeben, das andere Personen verwenden, wenn sie Ihnen verschlüsselte Nachrichten senden. Wollen Sie das gleiche Zertifikat verwenden, um an Sie gesendete Nachrichten zu ver- und entschlüsseln?
 encryption_wantSame=Möchten Sie das gleiche Zertifikat verwenden, um an Sie gesendete Nachrichten zu ver- und entschlüsseln?
 encryption_needCertWantToSelect=Sie sollten auch ein Zertifikat angeben, das andere Personen verwenden, wenn sie Ihnen verschlüsselte Nachrichten senden. Wollen Sie jetzt ein Verschüsselungszertifikat einrichten?
 signing_needCertWantSame=Sie sollten auch ein Zertifikat für digitale Unterschrift Ihrer Nachrichten angeben. Wollen Sie das gleiche Zertifikat verwenden, um Ihre Nachrichten digital zu unterschreiben?
 signing_wantSame=Wollen Sie das gleiche Zertifikat verwenden, um Ihre Nachrichten digital zu unterschreiben?
 signing_needCertWantToSelect=Sie sollten auch ein Zertifikat für digitale Unterschrift Ihrer Nachrichten angeben. Wollen Sie jetzt ein Zertifikat einrichten, um Ihre Nachrichten digital zu unterschreiben?
 
--- a/mail/chrome/messenger/preferences/permissions.dtd
+++ b/mail/chrome/messenger/preferences/permissions.dtd
@@ -1,8 +1,12 @@
+<!-- This Source Code Form is subject to the terms of the Mozilla Public
+   - License, v. 2.0. If a copy of the MPL was not distributed with this
+   - file, You can obtain one at http://mozilla.org/MPL/2.0/. -->
+
 <!ENTITY window.title                 "Ausnahmen">
 <!ENTITY window.width                 "36em">
 
 <!ENTITY treehead.sitename.label      "Website">
 <!ENTITY treehead.status.label        "Status">
 <!ENTITY removepermission.label       "Website entfernen">
 <!ENTITY removepermission.accesskey   "W">
 <!ENTITY removeallpermissions.label   "Alle Websites entfernen">
@@ -12,11 +16,13 @@
 <!ENTITY block.label                  "Blockieren">
 <!ENTITY block.accesskey              "B">
 <!ENTITY session.label                "Für diese Sitzung erlauben">
 <!ENTITY session.accesskey            "F">
 <!ENTITY allow.label                  "Erlauben">
 <!ENTITY allow.accesskey              "E">
 <!ENTITY windowClose.key              "w">
 
-<!ENTITY button.close.label           "Schließen">
-<!ENTITY button.close.accesskey       "c">
+<!ENTITY button.cancel.label          "Abbrechen">
+<!ENTITY button.cancel.accesskey      "c">
+<!ENTITY button.ok.label              "Änderungen speichern">
+<!ENTITY button.ok.accesskey          "s">
 
--- a/mail/chrome/messenger/preferences/preferences.properties
+++ b/mail/chrome/messenger/preferences/preferences.properties
@@ -78,18 +78,19 @@ cookiepermissionstext=Sie können festlegen, welchen Websites Sie immer oder niemals erlauben möchten, Cookies zu benutzen. Geben Sie bitte die exakte Adresse der Website ein, die Sie verwalten möchten, und klicken Sie dann Blockieren, für diese Sitzung erlauben oder Erlauben.
 invalidURI=Bitte einen gültigen Host-Namen eingeben
 invalidURITitle=Ungültiger Host-Name eingegeben
 
 #### Cookie Viewer
 hostColon=Host:
 domainColon=Domain:
 forSecureOnly=Nur verschlüsselte Verbindungen
 forAnyConnection=Jeden Verbindungstyp
-AtEndOfSession=Am Ende der Sitzung
+expireAtEndOfSession=Zum Ende der Sitzung
 can=Erlauben
+canAccessFirstParty=Nur als aufgerufene Seite erlauben
 canSession=Für Sitzung erlauben
 cannot=Blockieren
 noCookieSelected=<kein Cookie ausgewählt>
 cookiesAll=Folgende Cookies sind auf Ihrem Computer gespeichert:
 cookiesFiltered=Folgende Cookies entsprechen Ihrer Suche:
 removeCookies=Cookies entfernen
 removeCookie=Cookie entfernen